Der Jahreswechsel bringt auch einen Line-Up Wechsel mit sich

Nach reiflicher Überlegung hat sich Oliver Bandmann  entschieden, AETERNITAS zum Jahreswechsel zu verlassen.
Seine beruflichen Aktivitäten lassen ihm leider nicht mehr genug Zeit für die Arbeit in einer Band. Wir danken Oliver für sein großes Engagement über viele Jahre hinweg und seinen unermüdlichen Einsatz auf und hinter der Bühne und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!
An seiner Stelle wird Alex Hunzinger den männlichen Lead Gesang übernehmen, der bereits auf den ersten Alben als Lead Sänger im Einsatz war und auf den letzten 2 Alben die Backing Parts und Growls ablieferte.

 

„Tales Of The Grotesque“ veröffentlicht

Ab heute ist das neue, fünfte Album „Tales Of The Grotesque“ in diversen Shops und Portalen erhältlich.

Die 12 Songs des neuen Albums „Tales Of The Grotesque“ basieren alle auf Kurzgeschichten und Gedichten von Edgar Allan Poe, wie z.B. „The Tell-Tale Heart“ und „The Raven“.
Musikalisch wird der Stil des Vorgängeralbums fortgeführt und weiter entwickelt. Die neuen Songs sind druckvoller, die Orchesterparts virtuoser – jedoch nicht überladen. Was bleibt, sind große mitreißende Melodien mit Ohrwurmcharakter!

 

AETERNITAS wurden für das ROCKWOLF Open Air bestätigt

Das jährlich statt findende Metal Festival in der Rhöhn begeistert tausende Besucher mit hochkarätigen Bands. Als Headliner wurden in diesem Jahr bereits „Kissin‘ Dynamite“ und „Heidevolk“ bestätigt. Weitere Headliner werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

 

AETERNITAS werden am ersten der insgesamt drei Festivaltage eine Show auf dem ROCKWOLF spielen.

 

Neuer Bassist von AETERNITAS

Nach dem Ausscheiden des langjährigen Bassisten Stefan Baltzer aus persönlichen Gründen ist nun ein Nachfolger an den tiefen Saiten gefunden:

Rick Corbett wird künftig als Bassist von AETERNITAS tätig sein.

Der aus England stammende Rick wird die Band ab sofort bei den nächsten Live Auftritten unterstützen und auch schon auf dem kommenden Album mitwirken.